DIE GRÜNEN IM REMS-MURR-KREIS

Herzlich Willkommen

beim Kreisverband Rems-Murr von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN!

Wir haben derzeit rund 260 Mitglieder und sind in acht Ortsverbände gegliedert. Der Kreisvorstand lädt etwa sechs Mal im Jahr zu Kreismitgliederversammlungen mit aktuellen politischen Schwerpunktthemen ein. Fachlich kompetente Mandatsträger/innen aus dem Landtag oder dem Bundestag sind dabei regelmäßig zu Gast.

 

Für die Mitgliedschaft wird ein Monatsbeitrag fällig. Der Richtwert ist 1% des Nettoeinkommens. Unser Mindestbeitrag beträgt laut Satzung 10,- Euro. In begründeten Fällen kann der Beitrag durch Beschluss des Kreisverbandes ermäßigt werden. Mitgliedsbeiträge und Spenden an Parteien sind von der Einkommenssteuer abzugsfähig.

 

Wir freuen uns über jede Unterstützung und natürlich auch über neue Mitglieder.

"Gerecht umsteuern. So geht Europa“ mit Sven Giegold, MdEP

Der OV Fellbach lädt ein:

 

Mittwoch, 24.10.2018
20 Uhr

Rathaus Fellbach, Großer Saal, Marktplatz 1

 

Vortrag und Diskussion mit dem Europaabgeordneten Sven Giegold

Ein Rechtsruck geht durch Europa. Anti-europäische Populisten und Fremdenfeindlichkeit haben in vielen Mitgliedsländern Oberwasser. Das gefährdet zunehmend die größten Errungenschaften Europas: Das Zusammenwachsen des Kontinents und den Frieden. Wie können wir sichern, was uns ausmachen muss: Demokratie, Menschenrechte, Rechtsstaatlichkeit und Solidarität?

Sven Giegold fordert: „Europa braucht mutige Verteidiger und konsequente Reformen. Wir wollen in Gemeinschaftsprojekte investieren, die Europa ökologisch, sozial und wirtschaftlich nach vorne bringen. Das kann Europa leicht bezahlen, wenn wir konsequent gegen Steuerdumping und Wirtschaftskriminalität vorgehen. Dafür braucht es an wichtigen Stellen mehr Europa. Doch mehr Europa wird nur breite Unterstützung finden, wenn Europa demokratischer wird. Dazu gilt es die Macht einflussreicher Lobbygruppen einzuschränken und die EU insgesamt transparenter und bürgernäher zu machen.

Europäische Politik hat großen Einfluss auf das Leben der Menschen vor Ort. Von Abgasgrenzwerten bis zu Maßnahmen gegen Geldwäsche im Immobiliensektor, kaum ein Bereich bleibt unberührt. Europa bietet zudem auch große Chancen vor Ort: von der Städtepartnerschaft, über Europa-Kommunen bis hin zu Europa-Schulen. Von den besten Beispielen lässt sich lernen.”

Sven Giegold, Europaabgeordneter aus NRW, ist Sprecher der deutschen Grünen im Europaparlament und Obmann der grünen Fraktion im Ausschuss für Wirtschafts- und Finanzpolitik. Neben ökonomischen Themen liegen die Schwerpunkte seiner Arbeit im Bereich Demokratie und Transparenz. Seit über 20 Jahren ist der Wirtschaftswissenschaftler in sozialen Bewegungen aktiv. Er ist Mitglied des Präsidiums des Deutschen Evangelischen Kirchentags.

GRÜNE Fellbach bitten zu Tisch

Am Wochenende 27./28. Oktober bewirtet der Ortsverband Fellbach im Naturfreundehaus auf dem Kappelberg. Am Samstag steht zwischen 14 und 19 Uhr die normale Karte auf dem Programm, am Sonntag gibt es von 10-17 den saisonalen Klassiker: einen dampfenden Herbstgemüseeintopf.

 

Mobilität im Umbruch

Was kann sich ändern? Was muss sich ändern?

Prominente Experten zum Thema Mobilität waren am Dienstagabend auf Einladung der GRÜNEN im gut gefüllten CVJM-Haus in Winterbach.

  • Kerstin Andreae, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN
  • Prof. Dr. Ing. Hugo Gabele von der Hochschule Esslingen, Fachexperte für Elektromobilität
  • Daniel Renkonen, Verkehrspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion

                           

Hans-Joachim Aderhold der OV-Sprecher von Winterbach eröffnete die Veranstaltung.
Nach der Begrüßung durch den Winterbacher Bürgermeister Sven Müller, der die Expertin/en aufforderte, auch Antworten darauf zu geben, wie es gelingen kann, Bürgerinnen und Bürger dazu zu bewegen umzudenken und ihr Verhalten zum Beispiel beim Car-Sharing positiv zu  verändern.
Prof. Gabele, startete den Abend mit einem spannenden  Vortrag und brachte gleich einmal interessante Zahlen mit:
-    Die Durchschnittsgeschwindigkeit in unseren Städten beträgt gerade einmal 18 km/h
-    Um einen Parkplatz zu finden, benötigen Autofahrer jeweils ein ¼ Stunde in der Stadt

 

Alles Hinweise darauf, dass es auch neben der Problematik Luftverschmutzung nicht mehr sinnvoll ist, unsere Städte mit Autos zu verstopfen.

 

mehr lesen







 

Neuer Kreisvorstand gewählt

Starke Grüne im Kreis:

Mit Christine van Ofen aus Backnang und Brigitte Seiz aus Fellbach sind wieder zwei Frauen im geschäftsführenden Kreisvorstand.

Die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen haben bei der letzten Kreismitgliederversammlung am vergangenen Montag satzungsgemäß ihren Kreisvorstand neu gewählt.

Als Kreisvorsitzende sind jetzt Brigitte Seiz und Christine van Ofen aktiv –Brigitte Seiz ist bereits seit 2017 Kreisvorsitzende, Christine van Ofen war bislang im Ortsverband Backnang aktiv und wird jetzt auch im Kreisvorstand Politik machen.


In den erweiterten Kreisvorstand wurden gewählt: Frieder Bayer (OV Waiblingen), Sabina Dilger (OV Winterbach), Henrik Jäger (OV Oberes Murrtal), Petra Häffner (OV Schorndorf), Ulrich Dilger (OV Waiblingen), Ute Klaperoth-Spohr (OV Oberes Murrtal) und Götz Poppitz (OV Backnang).

Rolf Schmidt aus Winterbach wurde als Kreisschatzmeister in seinem Amt bestätigt.

 

Damit sind die Grünen im Kreis für die Herausforderungen des kommenden Wahljahres bestens aufgestellt.

 

 

Dritter Grüner Ratschlag

Aktiv gegen das Arten- und Insektensterben im Rems-Murr Kreis

Es war ein voller Saal im Schwabentreff, im Bürgerzentrum in Waiblingen als sich Kommunalpolitiker*innen und Vertreter von Naturschutz-verbänden am Samstag, den 10. März 2018 trafen um über Maßnahmen zu diskutieren, die Artenvielfalt im Rems-Murr Kreis so zu fördern, dass der Rückgang gestoppt wird.

mehr lesen

 



 

>> Hier geht's zu den Präsentationen:

Vortrag von Andre Baumann

Vortrag von Dr. Richard Sigel

Vortrag Bernhard Drixler

Vortrag Bruno Lorinser

 

 

>>  Im Grünen Wurzelwerk steht vielfältiges Material zum Thema zur Verfügung

https://wurzelwerk.gruene.de/group/bundesverband/startseite