DIE GRÜNEN IM REMS-MURR-KREIS

Herzlich Willkommen

beim Kreisverband Rems-Murr von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN!

Wir haben derzeit rund 260 Mitglieder und sind in acht Ortsverbände gegliedert. Der Kreisvorstand lädt etwa sechs Mal im Jahr zu Kreismitgliederversammlungen mit aktuellen politischen Schwerpunktthemen ein. Fachlich kompetente Mandatsträger/innen aus dem Landtag oder dem Bundestag sind dabei regelmäßig zu Gast.

 

Für die Mitgliedschaft wird ein Monatsbeitrag fällig. Der Richtwert ist 1% des Nettoeinkommens. Unser Mindestbeitrag beträgt laut Satzung 10,- Euro. In begründeten Fällen kann der Beitrag durch Beschluss des Kreisverbandes ermäßigt werden. Mitgliedsbeiträge und Spenden an Parteien sind von der Einkommenssteuer abzugsfähig.

 

Wir freuen uns über jede Unterstützung und natürlich auch über neue Mitglieder.

Neuer Kreisvorstand gewählt

Starke Grüne im Kreis:

Mit Christine van Ofen aus Backnang und Brigitte Seiz aus Fellbach sind wieder zwei Frauen im geschäftsführenden Kreisvorstand.

Die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen haben bei der letzten Kreismitgliederversammlung am vergangenen Montag satzungsgemäß ihren Kreisvorstand neu gewählt.

Als Kreisvorsitzende sind jetzt Brigitte Seiz und Christine van Ofen aktiv –Brigitte Seiz ist bereits seit 2017 Kreisvorsitzende, Christine van Ofen war bislang im Ortsverband Backnang aktiv und wird jetzt auch im Kreisvorstand Politik machen.


In den erweiterten Kreisvorstand wurden gewählt: Frieder Bayer (OV Waiblingen), Sabina Dilger (OV Winterbach), Henrik Jäger (OV Oberes Murrtal), Petra Häffner (OV Schorndorf), Ulrich Dilger (OV Waiblingen), Ute Klaperoth-Spohr (OV Oberes Murrtal) und Götz Poppitz (OV Backnang).

Rolf Schmidt aus Winterbach wurde als Kreisschatzmeister in seinem Amt bestätigt.

 

Damit sind die Grünen im Kreis für die Herausforderungen des kommenden Wahljahres bestens aufgestellt.

 

 

Dritter Grüner Ratschlag

Aktiv gegen das Arten- und Insektensterben im Rems-Murr Kreis

Es war ein voller Saal im Schwabentreff, im Bürgerzentrum in Waiblingen als sich Kommunalpolitiker*innen und Vertreter von Naturschutz-verbänden am Samstag, den 10. März 2018 trafen um über Maßnahmen zu diskutieren, die Artenvielfalt im Rems-Murr Kreis so zu fördern, dass der Rückgang gestoppt wird.

mehr lesen

 



 

>> Hier geht's zu den Präsentationen:

Vortrag von Andre Baumann

Vortrag von Dr. Richard Sigel

Vortrag Bernhard Drixler

Vortrag Bruno Lorinser

 

 

>>  Im Grünen Wurzelwerk steht vielfältiges Material zum Thema zur Verfügung

https://wurzelwerk.gruene.de/group/bundesverband/startseite